Kopfbild Startseite
zurück zur Seminarübersicht

Seminar: Phishing – die unterschätzte Gefahr!

Wir zeigen Ihnen wie Phishing funktioniert und wie Sie sich und Ihr Unternehmen davor schützen können

Kursnummer: IS-04


Termine
19.07.2022
zur Anmeldung

Leiter
Rolf Strehle

Seminarort

Homeoffice oder am eigenen Arbeitsplatz


Inhalte

Gerade in Krisenzeiten gehören raffinierte Phishing-Angriffe zur täglichen Tagesordnung und sind nach wie vor eine erfolgreiche Methode, um an Nutzer- und Firmendaten zu gelangen. Daher ist es umso wichtiger frühzeitig Phishing-Angriffe zu erkennen und Mitarbeiter darauf zu sensibilisieren.

Inhalt des Seminars:

·       Social Engineering: Woher wissen die so viel über mich?

·       Woran erkenne ich Phishing-Mails?

·       Praxisübung: Wir erstellen eine echte Kampagne mit OpenSource-Tools

·       Abwehrmaßnahmen und Früherkennung

·       Diskussion

Unser Referent Rolf Strehle, Leiter des Competence-Centers IT-Sicherheit bei Voith und Geschäftsführer der Voith-Tochter ditis Systeme ist seit über 30 Jahren auf dem Gebiet der Informationssicherheit tätig und gilt als deutschlandweit anerkannter Experte in IT-Sicherheitsthemen. Als ISO27001-Auditor und Arbeitskreissprecher IT-Sicherheit beim Branchenverband VDMA kennt er die aktuellen Technologien und Sicherheitsfragestellungen aus erster Hand. Er ist bei Voith Mitglied der globalen IT-Sicherheitsorganisation des Weltkonzerns. Darüber hinaus berät er viele namhafte Firmen in Deutschland in allen Fragen der Cybersicherheit und des Datenschutzes.


Zielgruppe

IT-Verantwortliche, CIO, CISO, ISB


Gebühren

220,- EUR (zzgl. MwSt.)


Dauer

1,5 Stunden


Nachweis

Teilnahmebescheinigung


Rechtl. Hinweis

Änderungen vorbehalten


zurück zur Seminarübersicht